poker poker online poker poker tipps poker geschichte poker grundlagen poker strategie poker räume poker tricks poker glossar
Deutsch    English    United Kingdom    Español    Français    Italiano    Svenska    Русский    Polski    Português    Român
poker regeln poker online poker internet poker poker tricks
 
    Tipps und Tricks  >>  Turniere


Es gibt unterschiedliche Varianten von Turnieren,
hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die
gängisten Pokerturnier Typen.

rebuy und add-on turniere  Rebuy und Add-on Turniere

Bei dieser Turniervariante gibt es eine festgelegte Zeit für Rebuys.
Das heisst, in deiser Zeit kann ein Turniertspieler sich wieder in das
Pokerturnier einkaufen oder wenn ein Spieler nur noch sehr wenig Chips hat,
wieder bis zu der ursprünglichen Anzahl an Pokerchips einkaufen.

Ist die Rebuy-Phase beendet, bekommt noch jeder Pokerspieler die Möglichkeit
zum sogenannten Add-on. Das heisst, für einen festgelegten Preis, können die
Pokerspieler eine bestimmte Anzahl an Pokerchips kaufen.

turbo turniere  Speed Turniere

Bei Speed Turnieren (auch Turbo Turniere genannt), steigen die Blinds
sehr schnell an. Meistens alle 5 Minuten.
Vor dem Flop gibt es nur wenig Action aufgrund der Höhe der Blinds.
Die Spieler werden durch die Blinds dazu gezwungen all-in zu gehen oder
zu folden.
Bei dieser Turniervariante braucht man einfach auch Glück.

satelliten turniere  Satelliten Turniere

Bei diese Pokerturnier Typ gewinnt man keine Geld- oder Sachpreise sondern
einen Platz in einem anderen Pokerturnier mit einem höheren Buy-in.
Die bekanntesten Satelliten Turniere sind die bei der World Series of Poker.

stufen turniere  Steps Turniere

Steps Turniere (auch Stufen Turniere genannt) bestehten aus einer Reihe von
Satelliten Turnieren bei denen man im letzten Step das aufsummierte Preisgeld
aller Turniere gewinnen kann.
Meistens besteht diese Turniervariante aus 5 Steps.
Die Sieger eines Steps bekommen einen Platz an einem Tisch im nächsten Step.
Pokerspieler können sich in jedem Step einkaufen, jedoch steigt das Buy-in
pro Step und ist dementsprechend hoch, je höher der Step ist.
Jedoch nur im letzten Step gewinnt man Geld.
Hat man ein Turnier gewonnen, kann man im nächst höheren Step sofort oder
auch irgendwann später spielen zum Beispiel in zwei Wochen.
Der erste Platz bekommt einen großen Anteil des aufsummierten Preisgeldes.
Platz zwei, drei und vier bekommen meist auch noch einen anständigen Anteil.

Shootouts  Shootouts

Bei den Shootouts Turnieren kommt man entweder eine Runde weiter oder man fliegt raus.
Manche Varianten vergeben nur einen Platz für die nächste Runde, während andere wiederum
mehrere Plätze vergeben. Zum Beispiel bei der einen Variante kommt immer nur der Sieger
eines Tisches weiter, bei der anderen Variante können zwei oder drei Spieler von einem
Tisch in die nächste Runde gelangen.
Meistens bekommt nicht der Sieger das ganze Preisgeld sondern es wird weit verteilt.
Das heisst, der Sieger bekommt den größten Teil aber auch alle Spieler, die in der
letzten Runde gespielt haben, bekommen einen Anteil.

Winner-takes-all Turniere  Winner-takes-all Turniere

Wie der Name dieser Variante schon sagt, sind dies Turniere, bei denen
der Gewinner alles bekommt.
Denken Sie bei diesem Turnier daran, dass der zweite Platz genau so viel
bring, wie der letzte Platz.
 
Gif Banners
 
 
 
  • Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt anderer Seiten, auf welche durch Links dieser Seite verwiesen wurde.
  • Sollten sich die Inhalte dieser Seite in den unterschiedlich Sprachen unterscheiden, ist die Deutsche Sprache als gültig anzusehen.
  • Die Inhalte wurden durch Übersetzungsprogramme in die jeweilige Sprache übersetzt, wir bittem um Verständniss für Fehler in Grammatik und Satzstellungen.
  • Bei Problemen oder Fragen zu dieser Seite wenden Sie sich bitte an info@pokerpartyplay.com 
Bookmarks:   Diese Seite zu LinkArena hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Add this Page to Delicious  


poker karten pokerblätter spielablauf poker begriffe gewinn wahrscheinligkeit sit and go's pot quoten starthände texas hold'em omaha 7-card stud internet poker